Die WM 2014

Ich freue mich schon riesig auf die WM 2014. Dann beginnt wieder das Public Viewing, die endlosen Gespräche über Spiele und das einmalig WM-Feeling, wo es scheint, dass verschiedenste Kulturen und Unterschiede vereinigt werden und eine einzige Party stattfindet.

Da ich einen kleinen Schrebergarten besitze, werden wir wohl bei mir die Spiele verfolgen. Dafür werde ich die kleine Hütte auf dem Gelände in ein Entertainment-Center umwandeln :) Ein Flachbildschirm, ein Kühlschrank und eine Couch werden dort Platz finden. Bei gutem Wetter werden wir natürlich draußen schauen, trotzdem ist es gut, bei schlechtem Wetter eine Alternative zu haben, wir wollen ja sichergehen, dass wir kein Spiel aufgrund von schlechtem Wetter verpassen oder nur zur Hälfte sehen.

In der Mitte des Schrebergartens werde ich noch einen Fahnenmast installieren (http://www.vispronet.at/fahnenmasten.html). Warum? Um natürlich unsere Nationalflagge zu hissen. Dafur werde ich im April ein Loch buddeln und ein Fundament gießen. Neben dem Fahnenmast werde ich noch einen Grill mauern. Ich wollte schon immer einen festen Grill in meinem Garten haben, da ich es liebe mit Freunden zu Grillen und den Abend mit Fleisch, Bier und guter Laune zu verbringen. Die WM war mir ein angemessenes Ereignis, um endlich mit dem Bau des Grills zu beginnen, sonst war ich immer zu faul dazu.

Was macht ihr während der WM? Besucht ihr womöglich eines der Spiele? Würde mich mal interessieren, da ich anfangs auch überlegte, mir ein Ticket zu kaufen.

FacebookTwitterGoogle+Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

What is 13 + 14 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)